KLB 1506

Beschreibung

KLB 1506

COPD wird als Sammelbegriff für chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, wie z. B. chronische Bronchitis oder Raucherhusten verwendet. Die Krankheit äußert sich durch Beschwerden wie Atemnot, Husten, vermehrte Schleimbildung und Auswurf beim Husten. Bei Patienten mit COPD kann es zu so genannten Exazerbationen kommen, wobei es sich um eine akute gesundheitliche Verschlechterung handelt. Dabei nehmen Ihre Beschwerden plötzlich im Verlauf von mehreren Tagen drastisch zu. Solche Exazerbationen können ein bedrohliches Ereignis für COPD-Patienten darstellen. Daher sollten langfristig die Therapiemöglichkeiten der COPD optimiert und die Lebensqualität der Patienten deutlich verbessert werden.

Sie haben die Möglichkeit an einer aktuelle klinische Studie teilzunehmen, wenn Sie:

  • unter COPD leiden
  • zwischen 40 und 80 Jahre alt sind
  • Raucher oder Ex-Raucher sind
  • in den letzten 12 Monaten mindestens eine akute Verschlechterung ihrer Beschwerden hatten (Exazerbation)

Sollten Sie Interesse haben an dieser Studie teilzunehmen, in der ein inhalatives Arzneimittel gegen COPD geprüft wird, bewerben Sie sich online für diese Studie. Im Rahmen einer Voruntersuchung wird festgestellt, ob eine Teilnahme an dieser Studie für Sie sinnvoll und gesundheitsfördernd sein kann. Alle medizinischen Leistungen und Behandlungen im Rahmen der klinischen Studie sind für Sie kostenfrei. Für studienbedingte Fahrtkosten und zusätzlichen Zeitaufwand erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Sie können uns auch gerne telefonisch unter 0451 -7078300 in der Zeit zwischen 08.00-16.30 Uhr erreichen.

Indikation

COPD

Gesamtdauer

52 Wochen

Einschränkungen

siehe unter: Die wichtigsten Teilnahmevoraussetzungen

Wichtiger Hinweis

Bei den Studienbeschreibungen handelt es sich um kurze Zusammenfassungen wesentlicher Studienelemente, es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Teilweise gibt es besondere Voraussetzungen zur Teilnahme, welche wir gern in einem Gespräch erläutern. Die Höhe der Aufwandsentschädigung variiert in Abhängigkeit der Visitentermine, für genauere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!