KLB 1632 Rekrutierung beendet

Studienbeschreibung

Erkrankung    

COPD (Raucherlunge) mit häufigen Symptomenverschlechterungen (Exazerbationen) durch Infekte

Studienbeschreibung  

Verabreichung eines Impfstoffes bzw Placebos ( Scheinpräparat), zweimal im Abstand von ca. 60 Tagen . Placebo und Prüfmedikament sollen in Hinblick auf Exazerbationshäufigkeit in der  Nachbeobachtungsphase geprüft werden.

Studienmedikament   

Noch nicht zugelassener Impfstoff: Nicht-typisierbare Hämophilis. influenzae (NTHi) und Moraxella catarrhalis (Mcat) multiantigen Impfstoff

Studienbeginn 

ab Ende 2017/Anfang 2018

Zeitaufwand  

8 Visiten in ca 15 Monaten, zusätzlich  zu jeder Exazerbation Visiten mit Abgabe von Sputum( Auswurf) zur mikrobiologischen Untersuchung auf Erreger. Tägliche Einträge in ein elektronisches Tagebuch.

Aufwandsentschädigung/Fahrtkostenerstattung          

Für die Teilnahme an der Studie erhalten Sie eine angemessene Aufwandsentschädigung, dessen Höhe in Abhängigkeit der Visitentermine variiert. Für genauere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Wichtiger Hinweis 

Die Studie ist bei der Ethikkommission und bei den zuständigen Behörden zustimmend bewertet bzw. angezeigt. GlaxoSmithClineBiologicals  ist der Sponsor der Studie.

Erkrankung

COPD/Raucherlunge

Studienablauf

Voraussetzungen